Steiner Safari UltraSharp 10×26 Fernglas vorgestellt

Ein Fernglas ist mittlerweile keine Luxusobjekt mehr, welches in der Anschaffung sehr teuer ist. Ferngläser sind sogar unter 100 Euro erhältlich wie das Steiner Safari UltraSharp 10×26 Fernglas. Es ist ein Vertreter der mittleren Preisklasse, welches über eine gute Ausstattung verfügt.

Werfen wir also mal einen genaueren Blick darauf, was das Steiner Safari UltraSharp 10×26* so zu bieten hat.

Technische Daten des Steiner Safari UltraSharp 10×26 Fernglas

Steiner Safari UltraSharp 10x26 bei Amazon ansehen

Steiner Safari UltraSharp 10×26

Das Fernglas von Steiner hat auf 1000 m ein Sehfeld von 101 m. Die High-Contrast-Optik sorgt dafür, dass auch bei schlechteren Lichtverhältnissen eine gute Fokussierung möglich ist. Das Fernglas ist zudem wasserdicht und kann somit auch im Wasser verwendet werden. Es verwendet das Fokussiersystem Fast-Close-Focus.

Die ergonomisch geformten Augenmuscheln sorgen dafür, dass das Fernglas genau an den Augen anliegt. Mit dem Schieberegler ist eine Vergrößerung auf das 10-fache möglich. Die Abmessungen des Fernglases betragen 116 x 120 x 46 mm. Das Gewicht liegt bei 297 g.

Die Highlihts beim Steiner Safari UltraSharp:

  • High-Contrast Optik
  • Ergonomische Augenmuscheln
  • Wasserdicht /li>
  • Sehfeld auf 1000 m: 101 m
  • Fast-Close-Focus

Einsatzbereiche für das Steiner Safari UltraSharp 10×26 Fernglas

Das Steiner Safari UltraSharp 10×26 Fernglas kann vor allem im Außenbereich zur Naturbeobachtung eingesetzt werden. Es fokussiert die Dinge wie Pflanzen und Tiere sehr gut. Aufgrund seines praktischen Formats und seiner robusten Bauweise kann das Fernglas auch gut auf Reisen oder in der Tasche mitgeführt werden. So kann es vielseitig bei Sport, Wandern oder weiteren Outdoor-Aktivitäten zum Einsatz kommen.

Vorteile und Nachteile beim Steiner Safari UltraSharp

Das Fernglas ist besonders leicht zu bedienen. Die Einstellungen sind übersichtlich und leicht verständlich. Der Hersteller gibt außerdem eine Garantie von 10 Jahren. Ein Vorteil ist zudem, dass das Gerät sehr robust gebaut ist und wasserdicht ist. Das Fernglas wird für den besseren Transport bereits mit einer Tasche ausgeliefert.

Ein Tragegurt fehlt hingegen und es gibt keine Schutzklappen für die Objektive. Aufgrund des geringen Preis ist das Fernglas von der Ausstattung her eher schwach. Die Bauweise ist zudem eher auf Robustheit als auf Komfortabilität ausgelegt.

Zusammenfassung und Fazit

Alles in allem handelt es sich bei dem Steiner Safari UltraSharp 10×26 Fernglas* um ein hochwertiges Fernglas aus dem mittleren Preissegment. Es ist mit allen notwendigen Funktionen ausgestattet und liefert eine gute Zoomfunktion für sämtliche Einsatzbereiche.

Steiner Safari UltraSharp 10x26
166 Bewertungen
Steiner Safari UltraSharp 10x26 *
  • High-Contrast Optik
  • Ergonomische Augenmuscheln
  • Wasserdicht
  • Sehfeld auf 1000 m: 101 m
  • Fast-Close-Focus
Teile diesen Beitrag:

Weitere Informationen zu dem Thema:

Eschenbach Ferngläser ++ Die besten Ferngläser im direkten Vergleich Wer sich für Ferngläser interessiert, für den ist auch die Marke Eschenbach ein Begriff. Bereits 1913 durch Josef Eschenbach gegründet, lag der Schwer...
Das Pentaprisma bzw Dachkantprisma im Fernglas Das Pentaprisma wird als Dachkantprisma neben dem Porroprisma in Ferngläsern, Fernrohren und Spiegelreflexkameras verwendet. Es wird auch als Pentagon...
Astronomie – Mit dem Fernglas Sterne beobachten? Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass man unbedingt ein Teleskop benötigt um sich mit Astronomie zu beschäftigen. Oftmals genügt schon ein Fern...
Fernglas für Kinder kaufen – Das sollte man beachten Wer ein Fernglas für Kinder kaufen möchte, sollte sich vor dem Kauf einige Gedanken machen. Denn schon vom logischen her, muss ein Kinderfernglas ande...
Bresser Fernglas ++ Die besten Ferngläser im direkten Vergleich Die Firma Bresser wurde von Josef Bresser vor 60 Jahren, also 1957 gegründet. Anfangs hatte man sich auf den Import und Export von Ferngläsern spezial...

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.