AccuBuddy Fernglas 12×28 PRO im Alltags-Test

Mit dem AccuBuddy Fernglas 12×28 PRO möchte ich euch heute ein kleines und handliches Fernglas für unterwegs vorstellen. Ganz ehrlich, AccuBuddy war mir als Hersteller bislang nicht geläufig. Durch Zufall bin ich dann über die Ferngläser bei Amazon gestolpert und da ich ein handliches Fernglas für den Urlaub brauchte, habe ich mir das AccuBuddy Fernglas 12×28 PRO bestellt.

War es ein Fehlkauf und kann das AccuBuddy Fernglas 12×28 PRO * wirklich überzeugen? Schauen wir mal etwas genauer hin.

Technische Daten des AccuBuddy Fernglas 12×28 PRO

Lieferumfang des AccuBuddy Fernglas 12x28 PRO

Lieferumfang des AccuBuddy Fernglas 12×28 PRO

Bevor wir ins Detail gehen, werden wir zunächst mal einen Blick auf die technischen Daten des AccuBuddy Fernglas 12×28 PRO. Und diese Spezifikationen sehen bei diesem Fernglas so aus:

  • BAK7 Optiksystem mit mehrschichtvergüteten Linsen
  • Dioptrien-Korrektur: +/– 3
  • Linsenanordnung: 3 Gruppen, 5 Elemente
  • Vergrößerung: 12x
  • Objektiv-Durchmesser: 28 mm
  • Sehfeld: 86 m auf 1000 m
  • Abmessungen: 120 x 95 x 56 mm
  • Gewicht: 298 g
  • Lieferumfang: Fernglas, Tasche, Reinigungstuch und Handschlaufe

Das AccuBuddy Fernglas 12×28 PRO im täglichen Gebrauch

AccuBuddy Fernglas 12x28 PRO Schriftzug seitlich

AccuBuddy Fernglas Schriftzug seitlich

Um das Fernglas sicher verstauen zu können, gehört zum Lieferumfang auch eine gepolsterte Tasche, die man auch m Gürtel befestigen kann. Auf Abdeckungen für die Linsen wurde aber verzichtet. Wer sich das Fernglas gern um den Hals hängen möchte, kann am AccuBuddy Fernglas 12×28 PRO auch eine Trageschlaufe befestigen.

Laut Herstellerangaben ist das AccuBuddy Fernglas für den universellen Einsatz im Urlaub, beim Wandern, bei Vogelbeobachtungen, auf der Jagd und auch bei Konzerten oder Events geeignet. Mit seiner 12fachen Vergrößerung holt man sich die Objekte schön nah heran. Allerdings nur in der Mitte. Am Rand gibt es eine leichte Unschärfe. Das ist aber, meiner Meinung nach, in dieser Preisklasse nichts ungewöhnliches. Und es stört auch nicht wirklich beim Beobachten. Die Bildqualität ist gut und für ein Fernglas in dieser Preisklasse absolut angemessen.

Schärfeeinstellung beim AccuBuddy Fernglas 12x28 PRO

zentrale Schärfeeinstellung

Die Schärfeeinstellung erfolgt über ein mittig angeordnetes Fokussierrad. Obwohl es sich leicht bedienen lässt, kann man die Bildschärfe sauber einstellen. Wer Brillenträger ist, sollte bei der ersten Benutzung das Fernglas auf seine Dioptrienzahl einstellen. Das geht am rechten Okular im Bereich +/- 3 Dioptrien.

Das AccuBuddy Fernglas lässt sich auf Grund seiner Größe und seines geringen Gewichts problemlos überall hin mitnehmen. Es ist komplett gummiert und wasserdicht. Ideal also auch für den Outdoor-Einsatz.

Vorteile und Nachteile beim AccuBuddy Fernglas 12×28 PRO

Natürlich ist nicht alles Gold was glänzt und so hat auch das AccuBuddy Fernglas seine Vorteile und Nachteile. UNd die möchte ich hier noch mal übersichtlich zusammenfassen:

Vorteile:

  • gute Bildqualität
  • Dioptrien-Ausgleich
  • präzise Fokussierung
  • vollvergütete BK-7-Optik für scharfe Bilder

Nachteile:

  • leichte Unschärfe am Rand
  • keine Linsenabdeckungen
  • anfangs starker Geruch des Fernglases

Mein Fazit zum AccuBuddy Fernglas 12×28 PRO

Natürlich kann man nicht erwarten, dass an mit dem AccuBuddy Fernglas 12×28 PRO die gleiche Bildqualität erreicht, wie z.B. mit einem Leica Fernglas, das aber das 10 oder 20 mal so viel kostet. Das Preis-Leistungsverhältnis passt hier bei diesem kleinen Taschenfernglas. Es ist ein guter Begleiter für unterwegs. Leicht, handlich und ermöglicht schöne Landschafts- und Tierbeobachtungen.

Für unter 50 Euro bekommt man hier ein gutes Fernglas, das optisch in dieser Preisklasse überzeugen kann. Und das sehen auch viele Käufer bei Amazon.de * so, wie man an den positiven Bewertungen erkennen kann.

Angebot
AccuBuddy Fernglas 12x28 PRO - Premium Kompaktfernglas ideal für Beobachtungen...
22 Bewertungen
AccuBuddy Fernglas 12x28 PRO - Premium Kompaktfernglas ideal für Beobachtungen... *
  • Tolle Seherlebnisse: Das AccuBuddy 12x28 Premium Binokular im Taschenformat bietet dank 12-facher Schärfeeinstellung präzise Weitsicht und ist ideal für intensive Beobachtungen in der Natur
  • Innovatives BAK7 Optiksystem mit mehrschichtvergüteten Linsen für ein weites Blickfeld, maximale Auflösung und helle + scharfe Bilder
  • Schnelle und kinderleichte Fokussierung - Der perfekte Begleiter für Wanderungen, die Jagd, Vogelbeobachtungen und Reisen oder auch Konzerte und Opern
  • Korrektur von Kurz- oder Weitsichtigkeit durch Dioptrienausgleich bis -/+3 Dioptrien für Brillenträger
  • Liegt dank hochwertigem Softtouch Gehäuse und ergonomischer Form super griffig in der Hand. Lieferumfang: Wasserdichtes AccuBuddy Kompakt Fernglas 12x28 PRO schwarz (298g), Aufbewahrungstasche, Handschlaufe, Reinigungstuch

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.