Minox Fernglas ++ Die besten Ferngläser im Vergleich

Ein weiterer bekannter deutscher Hersteller für Ferngläser, Kameras und weiteren optischen Geräten ist Minox. Während in den 70er Jahren bis zu 1000 Mitarbeiter beschäftigt waren, arbeiten heute nur noch ca. 30 Mitarbeiter für Minox am Firmensitz in Wetzlar. Und seit 1993 werden hier auch Ferngläser produziert.

Die Produktpalette umfasst dabei die verschiedensten Modelle für unterschiedliche Einsatzgebiete. Die Ferngläser von Minox haben eine Vergrößerung zwischen 7fach und 10fach. Sie sind hochwertig verarbeitet und bieten eine sehr gute Bildqualität, was an hochwertigen optischen Bauteilen liegt. Genau wie beim Leica Fernglas ist auch jedes Minox Fernglas mit Stickstoff gefüllt, um ein Beschlagen im Inneren bei unterschiedlichen Witterungen zu verhindern.

Minox Fernglas – Das sind die besten Ferngläser

Natürlich hat jedes Minox Fernglas individuelle Highlights. Doch alle Ferngläser haben gemeinsam, dass sie hochwertig verarbeitet sind und in der Bildqualität überzeugen können. Und damit die Wahl nicht ganz so schwer fällt, hier nun die interessantesten Minox Ferngläser in der Übersicht.

Minox Fernglas BF 8×42

Minox Fernglas BF 8x42 bei Amazon kaufenDas Minox Fernglas BF 8×42 bietet, wie man an der Bezeichnung ja bereits erkennen kann, eine 8fache Vergrößerung und einen Objektivdurchmesser von 42 mm. Daraus ergibt sich eine Austrittspupille von 5,25 mm. Die optischen Bauteile sind in einem Aluminium-Gehäuse untergebracht. Durch seine Gummierung liegt das Minox Fernglas BF 8×42 sehr gut in der Hand, selbst wenn man etwas größere Hände hat.

Das Minox Fernglas ist mit Stickstoff gefüllt und wasserdicht bis 5 m. Damit ist es für die verschiedensten Aktivitäten geeignet. Auch wenn es mal etwas feuchter wird.

Das wichtigste Argument für oder gegen den Kauf eines Fernglases ist natürlich die Bildqualität. Und hier kann das Fernglas von Minox durchaus überzeugen. Es bietet einen sehr guten Kontrast, keine Farbsäume an den Rändern und auch die Schärfe ist sehr gut.

Natürlich kann es nicht ganz mit der Qualität eines Fernglases von Leica mithalten. Dafür kostet es aber auch nur einen Bruchteil.

Mit knapp 260 g ist das Minox Fernglas BF 8×42 sehr leicht und kompakt. Man kann es immer dabei haben und wird von der Bildqualität nicht enttäuscht. Zum Lieferumfang gehören: MINOX BF 8×42, Neopren-Trageriemen, Okularschutzdeckel, Bereitschaftstasche, Handbuch

Das Preis-/Leistungsverhältnis passt bei diesem Fernglas von Minox*.

Minox Fernglas BF 8×42 auf Amazon.de ansehen

Minox BV 10×25 Fernglas

Minox BV 10x25 Fernglas bei Amazon kaufenEin weiterer interessanter Vertreter ist das Minox BV 10×25 Fernglas. Es verfügt über einen Objektivdurchmesser von 25 mm und eine Vergrößerung von 10fach. Daraus ergibt sich eine Austrittspupille von 2,5 mm. Damit ist schon mal klar gestellt, dass dieses Fernglas in der Dämmerung nicht mehr so überzeugen kann.

Die eingesetzten Linsen sind mehrfach optisch vergütetet. Dadurch werden Lichtreflexionen minimiert. Gleichzeitig sorgen diese hochwertig vergüteten Linsen aber für eine sehr gute Farbwiedergabe. Wie man ganz leicht erkennen kann, kommt im Minox BV 10×25 Fernglas ein Dachkantprisma zum Einsatz. Was man aber nicht sehen kann, das Dachkantprisma wurde mit einem Phasenkorrekturbelag ausgestattet. Als Ergebnis liefert das Minox BV 10×25 Fernglas eine sehr gute Detailwiedergabe und hohen Kontrast.

Dank seiner Gummierung liegt das Minox BV 10×25 Fernglas  sicher in der Hand. Das Minox Fernglas ist natürlich mit Stickstoff befüllt, staub- und wasserdicht. Es ist also universell einsetzbar, egal ob auf der Jagd, bei Tierbeobachtungen oder auf Wanderungen zum Beobachten der Landschaft. Mit einem Sehfeld von 96 m auf 1000 m lässt sich vieles entdecken. Dem Minox BV 10×25 Fernglas* kann man mit gutem Gewissen eine Kaufempfehlung aussprechen. Denn auch bei diesem Fernglas lässt sich über das Preis-/Leistungsverhältnis nicht meckern.

Minox BV 10×25 Fernglas auf Amazon.de ansehen

Minox BV 8×56 Fernglas

Minox BV 8x56 Fernglas bei Amazon kaufenMeine dritte Empfehlung ist das Minox BV 8×56 Fernglas. Mit einer 8fachen Vergrößerung und einem Objektivdurchmesser von 56 mm kommen wir in der Berechnung auf eine Austrittspupille von 7 mm. Und damit wird klar, dass sich das Minox BV 8×56 Fernglas auch für Einsätze in der Dämmerung oder der Nacht eignet. Mit diesem Minox Fernglas lassen sich auch prima die Sterne beobachten.

Wie alle Ferngläser von Minox haben wir auch beim Minox BV 8×56 ein Aluminium Gehäuse, das mit Stickstoff befüllt ist. Das macht die Linsen unempfindlich gegen Temperaturschwankungen. Das Beschlagen der Linsen entfällt komplett. Da es auch wasserdicht bis 5 m oder 0,5 bar Druck ist, kann es sogar im Regen problemlos genutzt werden. Es darf sogar ins Wasser fallen.

Natürlich werden auch beim Minox BV 8×56 Fernglas mehrfach vergütete Linsen verwendet. Lichtreflexe werden vermieden und Farben werden sehr natürlich wiedergegeben. So wie man sich das bei einem guten Fernglas wünscht.

Dann der Gummierung lässt sich das Fernglas gut halten und liegt sicher in der Hand. Das Sehfeld beträgt 114 m auf 1000 m. Das entspricht einem Sehfeld von 6,5 Grad. Die Schärfeeinstellung funktioniert im Nahbereich bis zu 2,5 m. Mit 1145 g ist das MINOX BV 8×56 Fernglas deutlich schwerer als die beiden anderen vorgestellten Minox Ferngläser. Das liegt aber in erster Linie an dem deutlich größeren Objektivdurchmesser.

Das Minox BV 8×56 Fernglas hat seine bevorzugten Einsatzgebiete natürlich in der Jagd, da es auch in der Dämmerung sehr gut funktioniert. Aber auch für Beobachtungen in der Astronomie lässt sich dieses Fernglas von Minox* sehr gut nutzen.

MINOX BV 8×56 Fernglas auf Amazon.de ansehen

Mein Fazit zum Minox Fernglas

Wer mit dem Gedanken spielt ein Minox Fernglas zu kaufen, der steht natürlich vor der Wahl, welches Modell es sein sollte. Da sich die Ferngläser durchweg sowohl für einfache Tierbeobachtungen bis hin zu den wildesten Outdoor-Aktivitäten eignen, kann man grundsätzlich mit einem Minox Fernglas nicht viel falsch machen.

Weitere Minox Ferngläser findet man natürlich bei Amazon.de*.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.