Fernglas zur Vogelbeobachtung

Die Beobachtung von Tieren in der Natur eignet sich nicht nur für Naturfreunde, sondern auch Hobby-Beobachtern. Um die Tiere wie beispielsweise Vögel besser sehen zu können, greifen viele auf ein geeignetes Fernglas zurück. Vogelbeobachtung kann an den unterschiedlichsten orten stattfinden. Egal ob im eigenen Zuhause, in einem Naturpark oder in freier Wildnis. Grundsätzlich ist nicht jedes Fernglas für die Vogelbeobachtung geeignet.

Um der spannenden Beschäftigung nachgehen zu können, gibt es auf einige Dinge beim Kauf zu achten. Welche das genau sind und welche weiteren Faktoren bei der Vogelbeobachtung eine Rolle spielen, wird im folgenden Artikel erklärt.

Was ist ein Fernglas zur Vogelbeobachtung?

Fernglas zur Vogelbeobachtung

Ein Fernglas zur Vogelbeachtung ist im Grunde genommen nichts anderes als ein normales Fernglas und kann für unterschiedliche Zwecke genutzt werden. Allerdings sind während der Vogelbeobachtung auf bestimmte Bedingungen zu achten. Je näher man sich einem Vogel oder einer Gruppe Vögeln nähert, desto mehr Aufmerksamkeit zeigen sie.

Sobald man ihnen zu nahe kommt, beginnen sie nach allen Richtungen auszuschwärmen. Aus diesem Grund benötigt es ein Fernglas, um die Vögel auch in weiterer Entfernung problemlos beobachten zu können. Welche Faktoren das Fernglas erfüllen sollte, wird im Folgenden erwähnt.

Welche Faktoren spielen beim Kauf von einem Fernglas zur Vogelbeobachtung eine Rolle?Wie oben bereits erwähnt sind Vögel Tiere, die sich schnell und einfach erschrecken lassen. Wer unvorsichtig ist, verscheucht sie nur. Aus diesem Grund gilt es bereits beim Kauf eines Fernglases bestimmte Vorkehrungen zu treffen.

Handlichkeit

Vögel sind oft in Bewegung und nur in den seltensten Fällen stehen sie für eine kurze Zeit auf der gleichen Stelle. Deswegen muss das Fernglas vor allem handlich sein und sich den Bewegungen des Tieres anpassen können. Ein gutes Handling wird überwiegend durch ein geringes Gewicht erreicht. Zu große oder schwere Modelle sind zu umständlich und können die Vogelbeobachtung zum Workout machen. Idealerweise empfiehlt sich ein Gewicht von etwa 800 Gramm. Das Fernglas lässt sich schneller wenden und beansprucht weniger Muskeln.

Gewicht

Wie in Punkt 1) bereits erwähnt hat das Gewicht eine entscheidende Auswirkung auf die Vogelbeobachtung. Ein Fernglas zur Vogelbeobachtung kann sich in 2 Richtungen auswirken. Dabei handelt es sich um den Transport und während des Beobachtens. Ein geringes Gewicht hat mehrere Vorteile.

  • leichteres Gepäck
  • einfachere Handhabung des Fernglases
  • besserer Fokus

Abhängig vom Einsatzgebiet können die Gläser zwischen 200 Gramm und 2 Kilogramm wiegen. Letzteres ist eher im Bereich der Astronomie zu finden.

Fokussierung

Darüber hinaus sollte man auf die Fokussierung achten. Vögel bewegen sich viel und bleiben selten auf einer Stelle. Aus diesem Grund muss die Linse sich immer wieder neu fokussieren. Das Fernglas zur Vogelbeobachtung sollte sich deswegen schnell und einfach neu fokussieren lassen. Im besten Falle lässt sich der Regler einfach drehen und ist mit den Fingern schnell zu erreichen. Nur so können die Vögel in vollen Zügen beobachtet werden.

Bildqualität

Während einer Beobachtung möchte man so viele Details wie möglich aufschnappen können. Für diesen Anlass benötigt es eine farbentreue Bildqualität. Gerade bei günstigen Modellen können die Farben verfälscht werden und den Eindruck täuschen. Da es unterschiedliche Arten von Vögeln gibt, sollte dieser Punkt auf keinen Fall vernachlässigt werden. Ansonsten geht die Farbenpracht der Vögel verloren.

Sehfeld

Bei jedem Fernglas wird das Sehfeld angegeben. Es definiert die Fläche, welche das Fernglas zur Vogelbeobachtung erkennen kann. Angegeben wird es meist in Meter oder als Winkel in Grad. Das Sehfeld sollte größer ausfallen, da bei einem kleinen Sehfeld ein Tunneleffekt entstehen kann. Weiterhin spielt das Okularsehfeld eine Rolle. Gute Modelle verfügen über Werte von 55 Grad oder mehr.

Glas

Einer der wichtigsten Faktoren ist das eingebaute Glas. Ein Fernglas zur Vogelbeobachtung muss meist durch ein Fernglas mit einem Objektivdurchmesser von 8 bis 12 Zentimeter hindurch. Auf dem Markt gibt es unterschiedliche Glassorten. Wichtig sind vor allem eine homogene Glasqualität. Weitere Faktoren sind:

  • präzise Fertigung
  • Optimierung der Transmission
  • Reduzierung der Reflexe

Diese Punkte unterscheiden ein normales Glas von einem hochwertigen Glas. Zudem sollte das Glas für Tag und Nacht geeignet sein.

Beliebte Ferngläser zur Vogelbeobachtung

AngebotBestseller Nr. 1
Olympus 118760 10 x 50 DPS-I Fernglas mit Tasche*
  • Integrierte Dioptrie-Korrektur zur Anpassung an die persönlichen Sehbedürfnisse
  • Weitwinkeloptik zum Beobachten sich schnell bewegender Objekte; 10-fach Vergrößerung
  • Noch eindrucksvollere Panoramen mit 30% größerem Sehfeld
  • Haltbare, hochwertige Verarbeitung eignet sich auch für härtere Umgebungsbedingungen
  • Augenabstand Einstellbereich :60 - 70m
AngebotBestseller Nr. 2
Olympus N1240586 8-16x40 Zoom DPS-I Fernglas*
  • Haltbare, hochwertige Verarbeitung eignet sich auch für härtere Umgebungsbedingungen
  • Reflexionsmindernd vergütete Linsen für eine klare, hochqualitative Sicht
  • Integrierte Dioptrie-Korrektur zur Anpassung an die persönlichen Sehbedürfnisse
  • Mehrfach vergütete Linsen für ein Maximum an Kontrast und Helligkeit
AngebotBestseller Nr. 3
Fernglas Testsieger 10x42, Hochleistungs Vergrößerung Ferngläser, helle und klare Sichtbereich,...*
  • Ausgezeichnete Qualität - FMC und hoher Auflösung, BAK-4 Dachkantprismen. Sie sind genau die Gründe, warum das Fernglas...
  • 10X42 hoher Vergrößerung - 10 mal Vergrößerung, um Dinge bunt zu sehen, mit einem großen 42-mm-Objektiv bietet das Fernglas...
  • Weites Sichtfeld - Sehfeld auf 1000 m: 303foot, Naheinstellgrenze: 4 m; Lange Augenentlastung für ein klares Sichtfeld , auch...
  • Kompakt und leicht - Leichte (21.7 Oz) Passt in einer Tasche oder Handschuhfach . Einfach auf lange Ausflüge zu tragen;...
  • weltweite Garantie - 100% Geld zurück Garantie: Sie durch ein Leben lang geschützt sind, keine Fragen gefragt, garantieren Geld...
AngebotBestseller Nr. 4
Fernglas 10x42 für Vogelbeobachtung, Jagd, Safari - HD bak4 Linsen, Wasserdicht*
  • LEISTUNGSSTARK - Hochwertiger Feldstecher mit BAK4 Prismen mehrfach vergütete Linsen und bis zu 10x Vergrößerung (Zoom) für...
  • DAUERHAFT - NEBEL und WASSERDICHT. Dank der Stickstofffüllung kann dieses Fernglas sogar bei Regen benutzt werden (kein...
  • EINFACHE HANDHABUNG - sowohl für erwachsene Männer, Frauen als auch für Jugendliche und Kinder. Sind Sie ein Brillenträger ?...
  • MOBILITÄT - den festen und angenehmen Halt verdankt das kleine Fernglas seiner strukturierten Oberfläche und dank der kompakten...
  • 100% ZUFRIEDENHEITSGARANTIE - Wir sind so überzeugt von unserem Produkt dass wir Ihnen eine Geld-Zurück-Garantie anbieten...
AngebotBestseller Nr. 5
Steiner SkyHawk 3.0 Fernglas 10x42*
  • STEINER High-Contrast-Optik liefert helle, kontrastreiche Bilder, hohe Konturenschärfe und brillante, 3D-Seherlebnisse
  • 8-fache Vergrößerung, 42 mm Objektivdurchmesser, Sehfeld auf 1000 m: 108 m m
  • Fast-Close-Focus für minimales, stufenloses Fokussieren am Mitteltrieb für schnelle, gestochen scharfe Details von nah bis...
  • Distance-Control-System ermöglicht die Voreinstellung der Beobachtungsentfernung
  • Herausragende Robustheit durch langlebiges Makrolon-Gehäuse aus Polycarbonat

Fazit – Fernglas zur Vogelbeobachtung

Die Vogelbeobachtung ist ein Hobby, bei dem ein Vogel oder ein Schwarm Vögel mithilfe eines Fernglases beobachtet werden. Dank des Fernglases können sich die Tiere nicht erschrecken und können in Ruhe beobachtet werden. Beim Kauf eines Fernglases zur Vogelbeobachtung gibt es auf verschiedene Dinge zu achten. Wichtige Punkte sind insbesondere das Glas, das Sehfeld, die Bildqualität und das Gewicht.

Vor allem bei längeren Beobachtungseinheiten kann das Gewicht einen erheblichen Einfluss haben. Unter Einhaltung der oben genannten Punkte sollte dem Kauf des Fernglases und der Beobachtung der Vögel nichts mehr im Weg stehen.

Stand: 15.12.2018 um 21:53 Uhr, * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API